H/VU mit

Datum: 6. Oktober 2014 um 14:19
Alarmierungsart: DME
Dauer: 56 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung 
Einsatzort: Breese OT Groß Breese, Groß Breeser Allee 26
Einsatzleiter: Ingo Lobenstein
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: 40/11/1 (ELW Kia) , 40/44/1 (LF 20/16 Iveco Magirus) , 40/47/6 (TSF VW Crafter) 


Einsatzbericht:

Ein Postauto wurde beim auffahren auf die Hauptstrasse, in Groß Breese, von einem PKWseitlich auf Höhe der Fahrertür erfasst. Die Fahrer der beiden Kraftfahrzeuge wurden an denRettungsdienst übergeben. Durch die Feuerwehren wurden die Kraftfahrzeuge von derHauptstrasse geschafft und die Stasse von Kleinteilen beräumt.