H:VU-Klemm

Datum: 27. März 2020 
Alarmzeit: 18:34 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Breese 
Einsatzleiter: Bastian Dierke 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: 40/11/1 (ELW Kia) , 40/44/1 (LF 20/16 Iveco Magirus) , 40/47/6 (TSF VW Crafter) , 40/42/2 (LF 8/TS8 Mercedes)  


Einsatzbericht:

Am Abend des 27.03.2020 wurden die Kammeraden erneut zu einem Einsatz gerufen.

Ein Fahrzeug hat aus Richtung OSZ-Brücke kommend die Kurve in Richtung Wittenbergerstr. über den Radweg überquert und sich dabei über die Verkehrsinsel gedreht. Dabei wurde ein Verkehrsschild mitgerissen.

Als die Kammeraden eintrafen war die Polizei, der Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber bereits vor Ort und kümmerten sich um die Erstversorgung des Unfallfahrers.

Unser Arbeitsauftrag bestand in der weiteren Absicherung der Unfallstelle und Sicherung bzw. Außerbetriebsetzung des Unfallfahrzeugs.