Grüne Woche

Am 19. Januar 2013 fuhren Vertreter der Gemeinde Breese zur Grünen Woche nach Berlin um dort in der Halle 4.2 unter dem Motto  „Lust aufs Land“ unserer Gemeinde vorzustellen. Die Aufregung stand allen ins Gesicht geschrieben, aber ale gaben Ihr Bestes.

Der Einmarsch auf die Bühne erfolgte mit großen angefertigten Bildern und der eigens für Breese entworfenen Fahne. Wir bekamen die Chance uns auf der Bühne zu präsentieren und der Bürgermeister Werner Steiner stellte die Gemeinde vor. Einzeln die Dörfer Groß Breese und Kuhblank mit deren Sehenswürdigkeiten. Und natürlich Breese. Mit den Singerhäusern und dem Landhandel, indem noch weitere Institutionen intergriert sind wurde begonnen.

Als dann die Sprache auf die ortsansässige Schule und Kita kam, betraten die Jump-Styler, eine AG der Schule, die Bühne und stellten die Performance des Gangnam-Style dar. Im Anschluß wurde die Feuerwehr mit all den Fahrzeugen erwähnt und dort durften die (5) mitgereisten Löschzwerge auf die Bühne. Mit kleinem Blaulicht, der Kübelpritze und einem Strahlrohr voller Konfetti präsentierten wir uns dort kurz. Gleich nach uns der Abschluss unserer Päsentation, welche nur 15 MInuten dauern durfte, zeigten die Jump-Styler ihren einstudierten Tanz.

Im Anschluß hatten alle Mitgereisten noch zwei Stunden Zeit um genügend Eindrücke der grünen Woche zu sammeln. Die Löschzwerge waren noch zum Klettern an der 8 m hohen Kletterwand, welche sie mit bravour meisterten, und zum Schausitzen auf den Traktoren und Tieren, die in der Halle standen.